Der britische Minister für Unternehmen Vince Cable hat den Anbieter technologiegestützter Sprachlösungen thebigword an seinem Firmensitz in Leeds besucht. Cables Besuch in Leeds erfolgte anlässlich der neuesten Regierungskampagne zur Förderung von Berufsausbildungen und der nächsten Phase der Festlegung geeigneter Ausbildungsstandards.

Bei seinem Besuch besichtigte er den globalen Firmensitz von thebigword an dem Sprachprojekte von 13 Niederlassungen in 12 Ländern abgewickelt werden. thebigword beschäftigt mehr als 500 Mitarbeiter und arbeitet weltweit mit rund 12.000 Linguisten zusammen.
Vince Cable war besonders interessiert daran Auszubildende aus dem preisgekrönten Ausbildungsprogramm von thebigword zu treffen. Mehr als 120 Auszubildende haben das Programm bereits durchlaufen wovon 64 Prozent anschließend in eine Festanstellung übernommen wurden. thebigword wurde zudem vom stellvertretenden Premierminister Nick Clegg als einer der „100 besten Ausbildungsbetriebe“ genannt und vom Leeds City Council mit dem Apprenticeship Award ausgezeichnet.
Während der Besichtigung des weitläufigen Hauptsitzes traf Vince Cable mit Auszubildenden zusammen die an Übersetzungs- und Dolmetschprojekten sowie der Vermittlung von Linguisten mitwirkten. Zudem sprach er mit Mitgliedern des Vorstands von thebigword der bereits für sein ausgewogenes Verhältnis von Frauen und Männern (50/50) gepriesen wurde. Bei einer Präsentation erfuhr er mehr über die Technologien die thebigword für die Bereitstellung von Sprachlösungen für Unternehmen und Behörden weltweit einsetzt.
Im Anschluss an den Besuch sagte Cable: „Es herrscht bereits viel zu lange eine Kluft zwischen der Universitäts- und Berufsausbildung was sich nachteilig auf sowohl Arbeitgeber als auch junge Leute ausgewirkt hat. Die Gleichstellung von Universitätsabschlüssen und Berufsausbildungen wird helfen diese Hindernisse zu überwinden und die Anforderungen von Unternehmen besser zu erfüllen.“

From left to right; Bernadette Byrne Group Client Services Director Rt Hon. Dr Vince Cable Diane Cheesebrough Chief Operating Officer Kevin Anderson Global Marketing Director