thebigword war bei einem Empfang in Gegenwart Seiner Königlichen Hoheit des Herzog von Cambridge in New York zusammen mit anderen sehr ausgewählten Unternehmen eingeladen und wurde von Joshua Gould Chief Commerical Officer und Head of the US Business repräsentiert.
Der Empfang wurde von Danny Lopez dem Generalkonsul Ihrer Majestät in New York in den Shutterstock-Büros des Empire State Buildings ausgerichtet. Gefeiert wurde der Erfolg britischer Technologie-Unternehmen in New York sowie die Entwicklung des Vereinigten Königreichs zu einem internationalen High-Tech-Zentrum.
New Yorks Bürgermeister Bill de Blasio gehörte auch zur Runde der VIPs Würdenträgern und hochkarätigen Unternehmen die an dem Empfang teilnahmen und Joshua Gould traf viele von ihnen bei diesem Anlass.
thebigword ist ein globaler technologiebasierter Sprachdienstleiter mit Hauptsitz in Leeds und seiner US-Zentrale auf der Broad Street im Finanzdistrikt von Manhattan.
Joshua Gould sagte: “Es war selbstverständlich eine unglaubliche Ehre thebigword bei einem so wichtigen Empfang mit dem Herzog von Cambridge zu vertreten.
thebigword wurde zusammen mit einer sehr exklusiven Gruppe von etwa 15 Technologie-Unternehmen zur Teilnahme eingeladen. Dies zeigt wie stark unser Profil und Ruf als anerkannter Technologieführer in den von uns bedienten Sektoren gewachsen ist
Besonders erfreulich war der Dank welcher der Herzog von Cambridge thebigword und den anderen anwesenden Unternehmen zusprach für unseren Beitrag an der Entwicklung Großbritanniens zum Technologie-Zentrum und für den Export unserer Anwendungen und Services der Spitzenklasse.
Es war eine Ehre vom Herzog von Cambridge und dem Bürgermeister von New York als führendes Technologie-Unternehmen in New York City dem größten Technologie-Zentrum neben Silicon Valley anerkannt zu werden.
Im letzten Jahr hat thebigword stark in Technologien für Sprachdienstleistungen investiert die Kunden aus verschiedensten Branchen bedienen angefangen vom Gesundheitswesen über die Fertigungsindustrie vom Dienstleistungsgewerbe bis zum Verteidigungssektor.
Vor kurzem hat das Unternehmen das „thebigword TMS” auf den Markt gebracht eine neue Technologie welche die Sprachindustrie revolutionieren wird. Diese verspricht 28 % geringere Übersetzungskosten für Unternehmen und bietet eine um 66 % bessere Übersetzungsqualität als der Branchenstandard.