Wenn Sie Ihr Unternehmen global ausweiten wollen, ist es wesentlich, dass Sie alle Aspekte Ihres digitalen Marketings lokalisieren, von der Website bis zur mobilen App. In einer hektischen Welt, wo Menschen ständig unterwegs sind, werden nicht immer alle Kaufvorgänge bzw. Suchanfragen für neue Produkte von einem Desktop-Gerät aus getätigt.

Forschungen zeigen, dass der Großteil der Konsumentenaktivität von Mobilgeräten aus erfolgt. Man behauptet sogar, dass die Konsumenten von heute während 85 Prozent der Zeit, die sie mit ihrem Smartphone verbringen, native Anwendungen nutzen. Angesichts dessen ist es wesentlich, dass Sie Ihre mobilen Anwendungen als Teil Ihrer Lokalisierungs- und weltweiten Wachstumsstrategien betrachten.

4 Dinge, die App-Entwickler über die App-Lokalisierung wissen sollten:

  1. Der Unterschied zwischen Übersetzung und Lokalisierung

 

Bevor Sie Ihre App-Lokalisierung in Angriff nehmen, ist es wesentlich, dass Sie sich mit den grundlegenden Unterschieden zwischen Übersetzung und Lokalisierung vertraut machen. Eine gewöhnliche Wort-für-Wort-Übersetzung reicht nicht aus, um Ihre globale Präsenz auszudehnen. Es kann dabei häufig zu Verwirrungen kommen und die ursprüngliche Nachricht geht im Übersetzungsprozess verloren.

 

Wenn Ihre Inhalte lediglich übersetzt und nicht lokalisiert werden, besteht das Risiko, dass kulturelle Vorlieben und feine Nuancen anderer Sprachen übersehen werden. Wenn nicht genau klar ist, welche Produkte und Dienste Sie präsentieren, dann wird Ihr potenzieller Kunde zu einer anderen App greifen, die in seiner Sprache einfacher und klarer verständlich ist.

 

Lokalisierung ist ein wichtiger Bereich in der App-Entwicklung, weil Ihre Produkte und Dienstleistungen dadurch überall auf der Welt leichter zugänglich werden. Diese kulturelle Vielfalt und Aneignung zu beachten, zeigt ein gewisses Maß an Respekt, das für jeden globalen Auftritt von wesentlicher Bedeutung ist. Die Investition in einen professionellen App-Lokalisierungsdienst kann Ihnen bei der Lokalisierung Ihrer Anwendung helfen und diesen Prozess etwas einfacher gestalten.

 

  1. Die Wichtigkeit des App-Designs, des Layouts und der Leerräume

 

Lokalisierung betrifft nicht nur den Text in Ihrer App. Jedes Element Ihrer App muss dabei in Betracht gezogen werden und effektiv auf die bestmögliche Art und Weise lokalisiert werden.

 

Das reicht vom Text über die Grafik bis zu den Farben und Zahlungsmöglichkeiten. Auch Aspekte, an die Sie zuvor gar nicht gedacht haben (z. B. Spielecharaktere) sind relevante Bestandteile Ihrer App, die ebenfalls angepasst werden müssen. Sollte keine entsprechende Lokalisierung erfolgen, kann es sein, dass Sie potenzielle Käufer aus anderen Kulturen beleidigen oder verwirren.

 

  1. Die App-Lokalisierung kann die Kapitalrendite und die Verkaufszahlen erhöhen

 

Die App-Lokalisierung zeigt nicht nur Ihr Bekenntnis und Verständnis zu kultureller Vielfalt, sie kann Ihnen auch dabei helfen, Ihre Kapitalrendite sowie Ihre Verkaufszahlen zu steigern. Laut einer aktuellen Studie konnten Unternehmen, die Ihre App lokalisiert haben, beeindruckende 128 Prozent mehr Downloads verzeichnen.

Augenscheinlich kann die Lokalisierung von Apps Ihre Präsenz auf einem kompetitiven weltweiten Markt verbessern und Ihnen somit helfen, ein größeres Zielpublikum zu erreichen.

 

  1. Die Lokalisierung des App-Stores ist nicht weniger wichtig

Es ist ebenso entscheidend, Ihren Auftritt in den unterschiedlichen App-Stores zu lokalisieren. Der App-Store ist mit großer Wahrscheinlichkeit jener Ort, an dem Ihre neuen Kunden Ihre App zum ersten Mal sehen. Deshalb spielt es eine wesentliche Rolle, wie Sie Ihr Unternehmen und die Verwendung der App präsentieren. Davon hängt ab, ob die potenziellen Kunden die App herunterladen oder nicht.

Die Lokalisierung des App-Namens, der Beschreibung sowie der Screenshots, die zeigen, wie Ihre App funktioniert, ist beim Prozess der Lokalisierung wesentlich. Es empfiehlt sich dringend, sofort deutlich zu machen, in welchen Sprachen Ihre App lokalisiert wird.

Bei thebigword setzen wir uns dafür ein, Kommunikationsbarrieren zu durchbrechen und sicherzustellen, dass Produkte und Dienstleistungen weltweit verfügbar sind. Wir nehmen somit zur Kenntnis, dass die App- sowie die Website-Lokalisierung wesentlich sind, wenn es darum geht, Ihre globale Präsenz zu verstärken. Wir sind darauf spezialisiert, kulturelles Feingefühl walten zu lassen, vermitteln damit eine konsistente Botschaft und liefern kostengünstige Lokalisierungen von hoher Qualität.

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere App-Lokalisierungsdienste Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen können.