Wir freuen uns auf unsere Teilnahme an der LocWorld 39, die im Februar 2019 im Shangri-La Hotel in Kuala Lumpur, Malaysia, stattfinden wird.

 

Aufgrund unserer starken Präsenz im Asien-Pazifik-Raum werden James Smith, Diana Gu und Andy Ji aus unseren Niederlassungen in Peking und Tokio an der Konferenz teilnehmen, sowie auch Cheryl Emery und Amanda Ree aus unserer Hauptniederlassung in Leeds.

 

Amanda wird als Referentin an der Konferenz teilnehmen und gemeinsam mit Tom Raczka, Localisation Manager bei unserem langjährigen Kunden InterContinental Hotels Group (IHG), eine Rede halten. Da wir mit IHG eine starke partnerschaftliche Zusammenarbeit aufgebaut haben, werden Amanda und Tom über kritische Erfolgsfaktoren und Herausforderungen sprechen, die mit der Entwicklung eines globalen Lokalisierungsprozesses für eine Organisation mit mehreren Standorten verbunden sind. Die Session wird sich mit der Unternehmensgeschichte der IHG befassen sowie auch mit zukünftigen Trends, die sich auf die Reise-, Hotel- und Lokalisierungsbranche auswirken werden.

 

Die Konferenz kann unsere Wachstumspläne im APAC-Raum unterstützen. Konferenzteilnehmer haben die Gelegenheit, sich mit Vordenkern und wichtigen Stakeholdern aus der gesamten Lokalisierungsbranche auszutauschen. Das Motto der Konferenz „Go Global, Be Global“ ist für unsere Vision und Mission, Kommunikationsbarrieren zu durchbrechen, von zentraler Bedeutung.

 

Die LocWorld 39 wird Teilnehmern die Möglichkeit geben, an zum Nachdenken anregenden Diskussionen und interaktiven Sessions über Lokalisierung und Technologie, Marktherausforderungen und Herangehensweisen für einen globalen Erfolg teilzunehmen. LocWorld Konferenzen stellen für internationale Unternehmen aus der Lokalisierungs- und Technologiebranche eine unverzichtbare Veranstaltung dar. Sie bieten wertvolle Möglichkeiten für Unternehmen, die bereits in der Branche tätig sind, aber auch für solche, die neue, internationale Märkte erschließen möchten.