Der Rettungsdienst Yorkshire Air Ambulance Service NHS Trust (YAS), der für mehr als fünf Millionen Menschen in einem Gebiet von beinahe 10.000 Quadratkilometern zuständig ist, ist in einer komplexen Umgebung tätig und muss den Bedürfnissen einer sehr unterschiedlichen Bevölkerung gerecht werden.

YAS beschäftigt mehr als 4500 Mitarbeiter, nimmt alljährlich rund 800.000 dringende Notfallrufe entgegen und stellt im Jahr fast eine Million Patiententransporte bereit.

Vor allem betreibt YAS auch zwei Notrufzentralen, die lebensrettende Beratung und Unterstützung geben, bevor die Notfallhilfe vor Ort eintrifft.

Die Herausforderung

Yorkshire Ambulance Service NHS Trust (YAS) sah sich einer nie dagewesenen Nachfrage nach seinen Diensten gegenüber, da der „Grand Départ‟ der Tour De France in der Region stattfand und man einen Sprachdienstleister benötigte, der die Anforderungen von Millionen ausländischen Besuchern, die für das Wochenende eintrafen, bewältigen konnte.

Die Aufgabe gestaltete sich noch schwieriger durch die Tatsache, dass nur wenige Wochen Zeit blieben, um einen Dolmetscherdienst einzurichten, der dieser Herausforderung gewachsen war.

Langfristig musste der Rettungsdienst auch eine bessere Methode finden, um Anrufe bei Dolmetschern in Zukunft preisgünstiger und effizienter zu gestalten.

Die Lösung

Nur drei Wochen bevor drei Millionen Besucher aus der ganzen Welt in Yorkshire eintrafen, waren eine schnelle Ausführung und die Fähigkeit, eine weitaus höhere Anzahl von Anrufen als üblich anzunehmen, die oberste Priorität des Yorkshire Ambulance Service NHS Trust.

Besonders wichtig war auch, dass der Sprachdienstleister schnell reagieren musste, da verlorene Sekunden bei einem Notruf im wahrsten Sinne des Wortes den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen können. Indem sich YAS für Hilfe an thebigword wandte, konnte der Rettungsdienst Zugriff auf das Automated Telephone Interpreting Service erhalten, welches 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht und die Mitarbeiter mit professionellen Linguisten in mehr als 270 Sprachen in weniger als 30 Sekunden verbindet.

In der kurzen verfügbaren Zeit implementierte thebigword das System, testete es und schulte die Mitarbeiter, bevor es am Wochenende der Veranstaltung eingesetzt wurde. Während dieses Wochenendes gingen dreimal so viele Anrufe wie üblich ein, doch das Interpreting Management System von thebigword sorgte dafür, dass Linguisten immer dann zur Verfügung standen, wenn sie benötigt wurden.

Jetzt, da die Veranstaltung vorbei ist, investiert thebigword in Touch-Screen-Technologie für den Service, damit die Mitarbeiter noch einfacher und schneller die sprachliche Unterstützung bekommen, die sie benötigen. Die neue Software wird die Effizienz steigern und in lebensbedrohlichen Situationen weitere wertvolle Sekunden einsparen.

 

Wir retten Leben, indem wir wertvolle Sekunden sparen und der Automated Telephone Interpreting Service hilf uns dabei, indem wir sofort mit fachkundigen Linguisten verbunden werden. Wir brauchten jemanden, der eine große Herausforderung in nur drei Wochen ausführen konnte. thebigword konnte dies erfüllen und was noch wichtiger war: thebigword stellte klar, dass wir uns darauf verlassen konnten, dass sie die Aufgabe erfolgreich ausführen würden.

 

Karen Cooper
Head of Service Delivery,
Yorkshire Ambulance Service NHS Trust