Dem Hauptgeschäftsführer der thebigword Group Larry Gould wurde im Rahmen der Abschlussfeier für die Absolventen des Sommersemesters von der Leeds Metropolitan University die Ehrendoktorwürde verliehen.
Der in Leeds geborene und aufgewachsene Larry Gould gründete 1980 in Headingley das Unternehmen das damals den Namen Link Up Group trug. In den folgenden 15 Jahren wuchs Link Up auf ein Unternehmen mit 24 Zweigstellen in ganz Großbritannien an das 300 Angestellte sowie 4000 Mitarbeiter mit Zeitvertrag beschäftigte. 1996 verkaufte er den Recruitment-Bereich für mehrere Millionen Pfund an einen US-amerikanischen Aktienfonds.
Larry erkannte das Potential des Internets für sein Sprach- und Übersetzungsgeschäft und benannte das Unternehmen in ‘thebigword’ um. Nach seiner Umfirmierung entwickelte sich das Unternehmen zum 12.größten Sprachdienstleister weltweit. thebigword wurde auch von der Sunday Times aufgeführt und in die Liste der 100 Unternehmen mit dem schnellsten Wachstum für 2011 aufgenommen. thebigword verfügt über neun Büros auf drei Kontinenten und eine Kundenliste die einen großen Anteil von Unternehmen aus der FTSE 100-Liste sowie zahlreiche globale Unternehmen auf dem Dow Jones- und NASDAQ-Index aufweist. Der weltweite Hauptsitz von thebigword ist weiterhin Leeds.
Larry verfügt über eine langjährige Verbindung zur Leeds Metropolitan University. Anfang der 90er Jahre legte er am Institute of Directors sein Diplom in Unternehmensführung ab. Heutzutage halten erfahrene Mitarbeiter von thebigword an der Universität regelmäßig Gastvorlesungen. Außerdem sind zahlreiche Absolventen der Universität bei thebigword beschäftigt. Mittlerweile arbeitet die Universität gemeinsam mit thebigword an der Entwicklung eines Online-Rekrutierungs- und Auswahlverfahrens sowie eines umfassenden Schulungsprogramms für Dolmetscher.
Larry wurde kürzlich von Ernst & Young zum Unternehmer des Jahres für die Region North und Midlands ernannt.
Die Studienabschlussfeiern für das Sommersemester fanden vom 18. bis 23. Juli auf dem Universitätscampus Headingley statt. In diesen sechs Tagen erhielten mehr als 5.000 Studenten ihre Abschlussurkunden. Zudem wurde an neun Personen der Ehrendoktortitel verliehen.
Es fanden die Abschlussfeiern für alle vier Fakultäten der Universität statt – Die Fakultät Carnegie die Fakultät für & Wirtschaftsrecht die Fakultät für Kunst Umwelt& Technologie und die Fakultät für Gesundheit & Sozialwissenschaften.