Sprache und Gesundheitswesen: Wie passt das zusammen?

Der Gesundheitssektor ist ein großer, komplexer Teil der Wirtschaft. Durch ständige Innovationen und technologische Entwicklungen wie künstliche Intelligenz, virtuelle Realität und Robotik durchläuft die Gesundheitsbranche einen rasanten Wandel, auch in Verbindung mit neuen Gesetzen und Reformen im Gesundheitswesen.

Kommunikationsbarrieren sind auf der ganzen Welt sehr ausgeprägt, auch in den USA, wo 25 Millionen (7,6% der derzeitigen US-Bevölkerung) nur begrenzt Englisch sprechen.

Eine angemessene Gesundheitsversorgung, Behandlung und der Zugang zu grundlegenden Dienstleistungen werden zu einem großen Problem, wenn eine Sprachbarriere vorhanden ist, was die entscheidende Rolle von Sprachdienstleistungen in der Branche und ihren ständig wachsenden Bedarf unterstreicht.

Dies kann alles sein, von Krankenhäusern, Ärzten, Rehabilitationszentren, Kliniken und psychiatrischen Diensten.

Medizinische Übersetzer und Dolmetscher sind in jeden Schritt des Gesundheitsprozesses eingebunden – von der ersten Beratung über die Verfahren bis hin zur Nachsorge. Sie haben eine immense Wirkung, die oft unbemerkt bleibt. Die Arbeit von medizinischen Übersetzern kann die Art und Dauer der Behandlung oder Nachsorge, die ein Patient erhält, wirklich beeinflussen.

Studien haben beispielsweise ergeben, dass Patienten in der pädiatrischen Versorgung im Durchschnitt etwa 60% länger bleiben können, wenn ihre Eltern die englische Sprache nicht vollständig fließend sprechen. Professionelle medizinische Dolmetscher können in einer sensiblen und frustrierenden Situation kommunizieren, die die Aufenthaltsdauer des Patienten verbessern kann. Eine kürzere Aufenthaltsdauer entlastet nicht nur einen Patienten, sondern setzt auch wertvollen Raum, Zeit und Hilfsgüter für die Gesundheitsorganisation frei.

Ohne professionelle Sprachanbieter, die die Kommunikation zwischen einem Gesundheitsdienstleister und einem Patienten erleichtern, ist es auch wahrscheinlich, dass Fehler (z. B. ein Missverständnis von Diagnosen oder Nachsorgeanweisungen) auftreten können. Dies könnte sich in einer potenziell lebensverändernden Situation nachteilig auf die Gesundheit des Patienten auswirken.

Mit über 40 Jahren Erfahrung und einem großen Netzwerk professioneller medizinischer Linguisten verfügt thebigword über ein gründliches Verständnis der Gesundheitsbranche, einschließlich ihrer Fachterminologie und hochprofessionellen Anforderungen. Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie, wie wir Ihnen noch heute helfen können.