Der globale Sprachdienstleister thebigword Group kündigt eine neue Partnerschaft mit dem weltweit tätigen Unternehmen für IT-Lösungen und ExpertInnen für digitale Transformation Techwave an.

Techwave ist ein US-amerikanisches, globales Unternehmen für Softwarelösungen mit Hauptsitz in Exton in Pennsylvania. Als weltweit führender IT-Dienstleister revolutioniert Techwave digitale Transformation und unterstützt seine KundInnen beim Ausbau ihres Potentials und beim Erreichen eines größeren Marktes.

thebigword Group ist eine langfristige Partnerschaft mit Techwave eingegangen, mit deren Hilfe das Unternehmen die Zukunft seiner Technologieprodukte und -dienste neu definieren kann. Techwave ist Experte im Bereich Cloud und wird bei der geplanten Migration zur Cloud eine wichtige Rolle spielen, indem es thebigword bei der digitalen Transformation unterstützt und die gesamte Infrastruktur auf die Cloud verschiebt.

Um die Zusammenarbeit im Rahmen dieser neuen Partnerschaft zu konsolidieren, reiste Mark Rice, Chief Information Officer der thebigword Group, vor Kurzem gemeinsam mit Murthy Maddali, Vizepräsident für Techwave in Europa, zur Eröffnung eines Digital Centre of Excellence nach Hyderabad in Indien.

Dieses spezielle Digital Centre of Excellence wird die digitale Transformation von thebigword beschleunigen, wertschöpfende Aktivitäten erweitern und überflüssige Schritte während des Prozesses vermeiden. Die Migration auf die Cloud mit Techwave wird die Entwicklungsrate und Flexibilität des Unternehmens verbessern, damit neue Technologien schneller freigegeben werden können.

Das Zentrum konzentriert sich auf Initiativen der digitalen Transformation, die auf Dienstleistungen der nächsten Generation, auf Verbesserung der Handhabung auf Abonnentenseite und eine gesteigerte Betriebseffizienz in thebigwords gesamtem Portfolio ausgerichtet sind. Alle Prozesse, bei denen durch die Mitarbeit von Menschen kein zusätzlicher Wert geschöpft wird, werden automatisiert, um die allgemeine Kostenbasis der Gruppe zu verringern.

Das neue Zentrum bedeutet einen wichtigen Schritt, mit dem thebigword robustere, innovative Vertikalen für sein grundlegendes Geschäftsmodell entwickeln kann. Analytics und künstliche Intelligenz werden genutzt, damit die Produkte und Dienstleistungen der thebigword Group schnellere und bessere Entscheidungen treffen können, was zu besserer Auftragserfüllung führt und die nicht wertbringende Zeit im Verlauf eines Übersetzungsprojekts verringert.

Dazu Mark Rice: „Es war wirklich eine Ehre für mich, das neue Exzellenzzentrum in Indien eröffnen zu dürfen. thebigword Group ist ein globales Unternehmen mit dem Ziel, den Produktsupport ständig zu verbessern und die Technologieimplementation zu beschleunigen.

Wir freuen uns, eine für beiden Seiten wertvolle, langfristige Partnerschaft mit Techwave einzugehen, die unsere digitalen Produkte für die Zukunft der thebigword Group und unsere Zukunftspläne transformiert.“

Durch die Einführung eines rund um die Uhr erreichbaren, speziellen Network Operation Centre (NOC) sehen unsere KundInnen, dass alle technologischen Vorgänge jederzeit überwacht und sofort repariert werden, falls es zu Problemen kommt.

„Techwave freut sich auf die Zusammenarbeit mit thebigword“, so Murthy Maddali, „um Sprachbarrieren zu durchbrechen, damit die Welt zusammenrücken kann. Mit dem CoE erhält thebigword Zugriff auf digitale Technologien, Fähigkeiten und Talente, mit denen das Unternehmen die Weichen für seine Zukunft stellen kann.

Dies geschieht im Einklang mit unserer Strategie, agile digitale Unternehmen zu skalieren, den Kern mithilfe von AI zu dynamisieren und Automatisierung voranzutreiben. Dies ist der Beginn eines langen gemeinsamen Wegs, auf dem beide Seiten gewinnen.“