Das globale Unternehmen für Sprachtechnologie, die thebigword Group, hilft sowohl der Polizei als auch den Sprachexperten, zusammenzuarbeiten und die Kriminalität durch Dolmetschdienste zu bekämpfen, selbst während der COVID-19-Pandemie.

Ob physisch oder durch Remote-Video aufgrund von COVID-19-Einschränkungen, Präsenzdolmetschen ist von entscheidender Bedeutung, da die menschliche Interaktion durch Körpersprache in komplexen oder sensiblen Diskussionen zum Ausdruck kommt.

Mit WordSynk hat thebigword dazu beigetragen, die Polizei mit Sprachexperten zu verbinden, die Dolmetscherdienste anbieten, um mit Personen mit begrenzten Englischkenntnissen zu helfen, die in Gewahrsam genommen wurden. Sprachexperten sind 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, verfügbar, um ihre Dienste zu erbringen.

Während Leute wie Gesundheitsfachkräfte und die Polizei an vorderster Front gearbeitet haben, waren Dolmetscher der Schlüssel, um die Fortsetzung des Betriebs in vielen Branchen sicherzustellen, und haben auch ihr Leben in Gefahr gebracht, um während der Pandemie so viel wie möglich zu helfen.

Simona Hodor, eine rumänische Dolmetscherin, die seit 2016 als Sprachexpertin mit thebigword arbeitet, sagte: „Ich habe kürzlich hauptsächlich mit der britischen Transportpolizei London in der Brewery Road zusammengearbeitet – aber ich arbeite auch vor Gericht, in Schiedsbüros, an Flughäfen – überall dort, wo wir wirklich gebraucht werden. Ich liebe meinen Job mehr als alles andere, obwohl die Tage sehr lang sind. Die Polizei ist immer sehr freundlich und dankbar für die Arbeit, die ich mache, und ich helfe gerne dabei, etwas zu bewegen.

Die Polizei leistet großartige Arbeit, ebenso wie wir – Dolmetscher sind entscheidend, um sicherzustellen, dass die Polizei ihre Arbeit ordnungsgemäß erledigen kann, da sie von uns abhängig ist. Daher geht es darum, sich gegenseitig zu helfen.“

Als sie über die Pandemie sprach, fügte sie hinzu: „Jedes Mal, wenn ich einen Auftrag abgeschlossen habe, sind die Leute immer sehr dankbar und zuvorkommend, was hilft. Ich fühle mich besonders sicher, wenn ich mit der Polizei arbeite, da wir nie unbeaufsichtigt bleiben und immer ein Beamter anwesend ist, selbst wenn zum Beispiel wird der verhafteten Person ihre Fingerabdrücke abgenommen werden, ist immer jemand in der Nähe, der helfen kann.

Uns wurden immer Masken und Handdesinfektionsmittel angeboten, und uns wurde versichert, dass die ausreichende Abstände eingehalten wurden. Wie ich bereits erwähnt habe, fühle ich mich bei der Arbeit sicher und dies war während COVID-19 immer noch möglich.“

Timothy Hall, zuständig für die Inhaftierung bei der britischen Transportpolizei in der Brewery Road, sagte: “Wir verlassen uns stark auf die Sprachexperten von thebigword, die uns dabei unterstützen, Häfltinge, die kein Englisch sprechen, durch den Inhafiterungsprozess zu begleiten. Ihre rechtzeitige Teilnahme hilft uns nicht nur bei der zweckdienlichen Untersuchung von Straftaten, was es uns ermöglicht, Opfer von Straftaten zeitnah auf dem Laufenden zu halten manchmal vorzeitig eine für sie eventuell traumatische Erfahrung abzuschließen, sondern minimiert auch die Risiken bei der Unterbringung, Verwahrung und Behandlung von Häftlingen.

Es ist oft der Fall, dass die Ankunft eines Sprachexperten den Stress eines inhaftierten ausländischen Staatsangehörigen zu lindern scheint, was es uns wiederum erleichtert, mit ihnen umzugehen, während sie sich in Haft befinden. Ich möchte allen unseren Sprachexperten für ihre anhaltende harte Arbeit und Flexibilität danken.“

In Bezug auf die Pandemie fügte er hinzu: “In diesen gegenwärtigen Zeiten gibt es oft und verständlicherweise Bedenken hinsichtlich des persönlichen Risikos bei der persönlichen Anwesenheit bei einer Vernehmigung in Untersuchungshaft, vor allem aufgrund des jüngsten Anstiegs der COVID-19-Fälle auf nationaler Ebene. In der Brewery Road verfügen wir über Kontrollmaßnahmen, um dieses Risiko zu reduzieren und zu minimieren, von zusätzlichen PSA, die sowohl Mitarbeitern als auch Besuchern zur Verfügung stehen,über Bildschirme in Interviewräumen, bis zu verbesserten Reinigungs- und weiteren Maßnahmen, die ergriffen werden können, falls ein Häftling als Risiko angesehen wird.“

Sprachexperten bei thebigword sind das Lebenselixier des Unternehmens, und ihre harte Arbeit wird auch in diesen beispiellosen Zeiten geschätzt. Vor kurzem hat thebigword das WordSynk Network entwickelt, die weltweit erste All-in-One-Plattform, die mit Blick auf Sprachexperten entwickelt wurde, um ihnen zu helfen, ihre Zeit optimal zu nutzen.

WordSynk Network ermöglicht es dem wachsenden Netzwerk von Sprachexperten von thebigword, ihre Sprachkenntnisse zu erweitern und alle Dienste unterwegs zu erbringen, was das Dolmetschen und Übersetzen einfacher als je zuvor macht.