Mit Unterstützung von thebigword einem der Top 20 Sprachdienstleistungsunternehmen weltweit wurde ein neues Buchungssystem eingeführt über das qualifizierte Dolmetscher landesweit auf Abruf bereitstehen und zum Einsatz gebucht werden können. Das System mit dem Namen ‘Word Pie™’ ist für alle Organisationen geeignet bei denen Linguisten eingesetzt werden. Von besonderem Interesse aber dürfte es für das überlastete britische Justizsystem sein in dem Gerichtssitzungen aufgrund eines Mangels an professionellen Dolmetschern immer wieder verschoben und unterbrochen werden.

Auf der Grundlage eines Kooperationsnetzwerks von Sprachdienstleistern das von einem professionellem Beratungsgremium beaufsichtigt wird bietet Word Pie™ nahtlosen Zugriff auf Dolmetscher von mehreren akkreditierten Organisationen darunter kleine Unternehmen Wohltätigkeitsorganisationen und der ehrenamtliche Sektor.
Damit wird ein lokaler Service auf nationaler Ebene bereitgestellt und gleichzeitig gewährleistet dass Dolmetscher zum Einsatz kommen die für den jeweiligen Auftrag geeignet sind. Gegenwärtig vorhandene Probleme z. B. unnötig lange Anfahrtswege der Dolmetscher zum Einsatzort Verständnisschwierigkeiten bei lokalen Dialekten und fehlende Kenntnis der Region werden mithilfe von Word Pie™ überwunden.
„Wir sind der Meinung dass Word Pie™ die weltweit einzige kooperative und tragfähige Dolmetschlösung ist die über keine Schwachstellen verfügt“ so Larry Gould Unternehmer im Bereich Sprachdienstleistungen und Vorsitzender des professionellen Beratungsgremiums von Word Pie™. „Es ist ein fantastisches Beispiel für die Förderung und Unterstützung des Lokalitätsprinzips.“
Achtzehn Monate harte Arbeit und Investitionen von über 1 Million GBP stecken in der Entwicklung von Word Pie™. Mit dem System wird eine landesweite Dolmetscherressource bereitgestellt Buchungsprozesse werden vereinfacht und die Verwaltungskosten für die Nutzer gesenkt. Da Word Pie™automatisiert ist und für die Partnerorganisationen nur eine geringe Buchungsgebühr anfällt steht weitaus mehr Geld für die Bezahlung der Dolmetscher zur Verfügung als dies bei den derzeitigen Modellen der Fall ist. Word Pie™ enthält die Daten von bis zu 20.000 Dolmetschern von ungefähr 50 Partnerorganisationen. Wenn eine Buchung eingeht wählt das System die am besten geeigneten Dolmetscher aus und kontaktiert diese automatisch. Für den Endnutzer verläuft der gesamte Prozess nahtlos und er benötigt nur einen einzigen Ansprechpartner für Buchungen. Alle Verwaltungsinformationen und Rechnungsunterlagen kommen von einer zentralen Stelle

Larry Gould dazu: „Wir sind der Meinung dass Word Pie™ die einzige Möglichkeit für eine Organisation ist persönliche Dolmetscher landesweit bereitzustellen und das auf einem konstant hohen Niveau. Die aktuelle Situation beim Justizministerium zeigt dass ein System mit nur einem Anbieter ohne Absicherung einfach nicht funktioniert.“