thebigword eine weltweit führender Sprachdienstleister für Dolmetscher- und Übersetzungsdienste wurde mit einer Verdienstmedaille und Urkunde der NATO ausgezeichnet als Würdigung seiner Arbeit im Rahmen der Militär- und Friedenseinsätze in Afghanistan.
thebigword war stolz darauf die Medaille mit der Inschrift ‘In Service of Peace and Freedom’ im Namen seines Team entgegen zu nehmen. Gewürdigt wurde die Unterstützung der von der Nato geführten Sicherheitsmission ‘The International Security Assistance Force (ISAF)’ in Afghanistan die von den Vereinten Nationen initiiert worden war.
thebigword ist einer der 20 weltbesten Sprachdienstleister und und kooperiert intensive mit dem Militär durch die Bereitstellung von äußerst sicheren Dolmetscher- und Übersetzungsdiensten innerhalb von Kriegs- und Krisengebieten.
Larry Gould CEO der thebigword Firmengruppe hat vor kurzem eine starke Expansion der firmeneigenen Abteilung für Defence Justice and International Security (Verteidigung Recht und und internationale Sicherheit DJIS) angekündigt um eine Reihe von wichtigen Rahmenverträgen bedienen zu können die im Laufe der nächsten 12 Monaten beginnen. Die Abteilung DJIS bietet die weithin sicherste Sprachtechnologie und es stehen für deren Bedienung ‘Security Cleared’ Mitarbeiter zur Verfügung die einer spezielle Sicherheitsüberprüfung unterzogen wurden. In Kooperation mit der International School of Linguists bietet sie die anspruchsvollsten Schulungen und verteidigungsspezifischen Sprachbeurteilungen der Branche die sich nach anerkannten modernen Standards richten.
David Capper Abteilungsleiter für den Bereich Defence Justice and International Security (Verteidigung Recht und und internationale Sicherheit DJIS) bei thebigword erläutert: „Dies ist eine bedeutende Auszeichnung und ein großer Tribut an unsere Belegschaft und unsere Sprachexperten die in unglaublich schwierigen Situationen arbeiten und mit herausfordernden Umgebungen und gefühlsmäßig angespannten Situationen umgehen.“ Die Verleihung dieser Auszeichnung ist eine große Motivation für unsere 500 Mitarbeiter und bestärkt uns in dem Glauben dass wir mit unserer Arbeit wirklich etwas bewirken können.“